uNSinNIGer dONneRstAG - Faschingsparty im Ratskeller

Mit dem letzten Donnerstag vor der Fastenzeit brechen die eigentlichen Faschingstage an. Die Bezeichnung "unsinniger Donnerstag" stellt vor allem den Aspekt heraus, daß an diesem Tag überall die Narreteien beginnen. Unsinniger Donnerstag oder Weiberfasching, beides bedeutet Aufschwung für die Krawattenindustrie und Gefahr für männliche Schlipsträger. Denn auch hier hält sich der Brauch, eine gesichtete Krawatte sofort zu kappen. Eigens dazu hat jede Frau, die was wagt, heute eine Schere dabei. Spaßmuffel sollten heute einen Rollkragenpullover anziehen, denn nichts ist peinlicher als ein wild schimpfender Mann auf der Flucht.