Winterrodeln am Blomberg

Warm anziehen, Schlitten einpacken und auf gehts zum Blomberg. Wir werden 5,5 km ins Tal rutschen und dabei einen Höhenunterschied von 550m überwinden. Dabei genießen wir den winterlich kalten Fahrtwind. Und wenn wir dann unten angekommen sind, gehts wieder rauf und auf ein Neues runter. Solange bis es dunkel wird oder es uns zu kalt wird.