Ballon fahren

Wohin der Wind uns trägt. Wir beginnen diesen Sonntagnachmittag mit einem gemütlichen Picknick im Grünen für Zuschauer & Ballonfahrer. Gegen 17:30 Uhr erfahren wir telefonisch, in welche Richtung unser Ballon uns fährt. Dann haben wir noch etwas Zeit zum Plaudern, Vorfreuen und Spannung erzeugen. Gegen 19:00 Uhr bauen wir gemeinsam unseren Ballon auf und die ganz Mutigen besteigen ihn. Dann geht es auch schon gemächlich in die Luft. Während die am Boden Gebliebenen uns nach winken, überfahren wir zunächst Karlsruhe und werden vom Wind zwischen 5 bis 50 km weit getragen. Ein bis zwei Stunden werden wir in eine Traumwelt entführt. Stress und Hektik bleiben zurück, während wir uns den Strömen des Luftmeeres überlassen. Nach dieser himmlischen Reise bekommen wir die Ballonfahrer-Taufe mit Urkunde & Adelstitel, Feuer und Sekt. Anschließend bauen wir den Ballon wieder ab und werden nach Karlsruhe zurück gebracht. Die gesamte Aktion wird ca. drei bis vier Stunden dauern. Glück auf, gut Land!